„Kenan aus Kreuzberg ist ein Brüller.“

Kölner Stadt Anzeiger

„Intelligent wie schauspielerisch extrem diszipliniert.“

Passauer Neue Presse

„Sein Ansatz lässt die übliche Migranten-Comedy im Stile eines Bülent Ceylan aber weit hinter sich: Er liefert eine kabarettistische Abhandlung der krisengeschüttelten politischen Kultur in Deutschland.“

Deutschland Radio-Kultur

„Aydin Isik überschreitet in seinem "politischen Comedy Kabarett" nicht nur Genre sondern auch kulturelle Grenzen.  Scharf und lustvoll spitz pointiert.“

Fachjury der „Krefelder Krähe“
Das sagen die Anderen:

Gunther Hopfner

Kenan aus Kreuzberg

„Ein intelligentes, lustiges und vielseitiges Programm.“

Bonner Rundschau
Bevor der Messias kommt! (neues Programm)
Kabarettistische Rettung vor dem Fegefeuer
In allen 3 Abrahamitischen Religionen wird Messias angekündigt. Glaubt man Christen, war Jesus der angekündigte Messias und wenn’s drauf ankommt, kommt er zurück um uns wieder zu erlösen.

Aber  wenn er wie damals vor 2015 Jahren wieder in Nazareth auf die Welt kommen sollte, wie schafft er es, nach Euroa zu gelangen? Bekommt er als Prediger mit Vollbart und langen Haaren überhaupt einen Visum nach Europa? 

Vielleicht kann er ja wieder über‘s Wasser vom Nahen Osten über das Mittelmeer bis nach Lampedusa laufen. Doch dann würde ihm höchstwahrscheinlich die EU-Grenzschutzagentur Frontex im Weg stehen.

In seinem neuen Soloprogramm beschäftigt sich der türkisch-stämmige Kölner Kabarettist Aydın Isık mit der Ankunft des Messias. Welche Vorbereitungen müssen wir treffen? Sind wir denn schon so weit, ihn zu 
empfangen? Was müssen wir vorher alles beichten? Was muss der Heiland uns alles verzeihen? Den Kapitalismus? Angela Merkel? Gescheiterte Nächstenliebe? Hunger auf der Welt? Germany’s Next Topmodel? Modern Talking?

Ein heiliger Abend mit unreligiösen Ansätzen!!!


“Isiks Programm ist keine seichte Unterhaltungsnummer, sondern intelligent-bissiges Kabarett. Er macht seine Zuschauer nachdenklich, wandert auf dem schmalen Grad zwischen Ernsthaftigkeit und Unterhaltung und hält dabei genau das richtige Maß. Er arbeitet mit dem ganzen Körper, mit Gestik, Mimik und Stimme, läuft auf und ab auf der Bühne, wird aber wieder ruhig in ernsten Momenten. Genau das richtige Timing.“
							                                                                            RP-Online

„Er liefert keine schenkelklopfenden Kalauer, sondern intelligentes Kabarett vom Feinsten: Zu Gast bei Freunden. Durch die Brille eines solchen Gastes betrachtet der in Hattingen an der Ruhr geborene, in Istanbul aufgewachsene Mann, der in Köln lebt, die politische Szene mit subtilem Humor.“

Leonberger Kreiszeitung